IVG Institutional Funds kauft 20 Cannon Street, London EC4

Frankfurt / London, 29.10.2012

IVG Immobilien AG hat für einen ihrer institutionellen Fonds das Objekt 20 Cannon Street EC4, eine hochwertige Büroimmobilie im Herzen von London, gekauft.

20 Cannon Street ist eine „state-of-the-art“ Büro-Projektentwicklung welche im Juni 2012 von Allied London und Aerium fertig gestellt wurde. Das Gebäude befindet sich in sehr prominenter Lage zwischen St. Paul’s Cathedral und der Bank of England.

Das voll verglaste Gebäude verfügt über Büroflächen von rund 3.600 m², die sich auf sechs Stockwerke verteilen und einer Dachterrasse mit Blick auf St Paul’s Cathedral. Daneben profitiert das Objekt von seinem BREEAM Excellent Rating und den sich im Untergeschoss befindlichen sechs Parkplätzen sowie 50 Fahrradstellplätzen. Bereits vor Fertigstellung konnten die Büroflächen an ein international tätiges Beratungsunternehmen vermietet werden, welches seinen neuen weltweiten Firmenhauptsitz am Standort errichten wird. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren.

IVG Institutional Funds kaufte die Immobilie für rund 30 Millionen GBP. Knight Frank und CBRE begleiteten die Transaktion auf Käuferseite. Aerium und Allied London wurden von Franc Warwick und Savills beraten.

IVG Immobilien AG
Die IVG Immobilien AG zählt zu den großen Immobilien- und Infrastrukturgesellschaften in Europa. Das Unternehmen verwaltet an 19 Standorten mit rund 600 Mitarbeitern Assets in Höhe von 21,6 Mrd. Euro. Über ihr Niederlassungsnetzwerk in deutschen und europäischen Metropolen betreut die IVG unter anderem Büroimmobilien im eigenen Bestand mit einem Marktwert von 3,3 Mrd. Euro. In Norddeutschland baut und betreibt sie zudem unterirdische Kavernen zur Lagerung von Öl und Gas als wichtige Investition im Bereich Energie-Infrastruktur. Im Fondssegment ist IVG Marktführer bei Immobilienspezialfonds für institutionelle Anleger. Zusammen mit den geschlossenen Immobilienfonds für Privatanleger managt die IVG Fonds und Mandate mit einem Volumen von 15,3 Mrd. Euro.

Presse-Kontakt
Oliver Stumm
Tel.: +49 (0)228 / 844-133
Fax: +49 (0)228 / 844-338
E-mail: oliver.stumm@ivg.de
www.ivg.de

 

Ansprechpartner

Jürgen Herres
Pressesprecher
Tel. +49 (0)228 844-133
juergen.herres@spam protectivg.de